It's not heli skiing - it's Heli Jausnen

13.01.2016 / Judith

Ein Hubschrauber-Rundflug der anderen Art! Mit dem Hubschrauber kannst du (fast) überall hinfliegen.

Heli Skiing ist in Österreich ja leider nur am Arlberg erlaubt. Aber es gibt genügend andere Möglichkeiten, um mit dem Hubschrauber ein tolles Abenteuer zu erleben.

Wir trafen uns mit dem Piloten Chris und seinem Co-Piloten Günter, der vollgetankte Hubschrauber wartete schon auf uns. Unsere Vorfreude war natürlich groß. Wer wohl beim Piloten vorne sitzen würde? Kerstin war bis dato noch nie Heli geflogen und so überließen wir ihr den Panoramablick neben Chris.

Wir hoben ab und flogen zunächst dem Rettenbachtal entlang, vorbei am Loser und in Richtung Dachstein. Günter erklärte uns die umliegenden Berge. Nach unserem Rundflug landen wir auf einer Alm, auf der uns der Hüttenwirt schon erwartete. Es gab Bier für die Männer und Tee mit Rum für die Damen, dazu ein herzhaftes Mittagessen und - natürlich - eine richtige Hüttengaudi.

Als die Sonne unterzugehen drohte, drängte Pilot Chris zum Aufbruch. Der Hubschrauber darf nur bis zu einer gewissen Uhrzeit fliegen, abhängig vom Zeitpunkt des Sonnenuntergangs. Die Hüttengaudi wurde daher beendet und die Hubschraubergaudi konnte wieder starten! Ready for Take Off! Man hörte Wolfgang über die Kopfhörer: "Du, Chris, die Kerstin würde gern etwas Action erleben, fällt dir da eventuell etwas ein?" Wir sitzen gespannt im Hubschrauber. Chris steuert zunächst über einen Berggrat und gleich danach steil nach unten. Es war ein unbeschreibliches Gefühl. Der Magen fühlte sich plötzlich leicht wie eine Feder an, und wir konnten nicht mehr zu lachen aufhören!

Einen herzlichen DANK an Günter und Chris für den genialen Flug und das Heli-Jausnen!


Do you have any further questions? We are happy to be there for you personally!

Peak Adventures GmbH
www.salzburgadventures.com/en
Bank account details:
Raiffeisenbank Eggelsberg
IBAN: AT24 3437 0000 0113 8221
BIC / SWIFT: RZOOAT2L370